KWH_LOGO

Die Kreativwerkstadt Hamburg  – „Menschen erschaffen Möglichkeiten“

Menschen sollen Raum haben, in dem sie ihre Ideen selbstbestimmt verwirklichen können! Aus diesem Grundgedanken heraus entwickelte sich im Jahr 2012 die „Kreativwerkstadt Hamburg.“

Es entstand ein Ort im Stadtteil Hamburg-Stellingen, in dem sich in kurzer Zeit ein soziales, kulturelles und mediales Netzwerk entwickelte. Ursprung und Kernelement ist die universale Sprache Musik, welche mit all ihren Facetten als Mittler zwischen Menschen unterschiedlicher  Kulturen, Begabungen und Interessen verstanden werden will.

Am Försterweg in Hamburg Stellingen befinden sich in einem 700qm großen Gebäude, liebevoll und professionell eingerichtete Räume, die für Musik, Tanz, Studioproduktionen, sowie für die
Entwicklung von Ideen oder einfach für Kommunikation und Begegnung zur Verfügung stehen.

Das Team der Kreativwerkstadt unterstützt ambitionierte Menschen und Organisationen bei der Umsetzung ihrer Projekte und soziokulturellen Tätigkeiten. Impulse zu verstärken, welche zu einem Verständnis für Gemeinschaft und hin zu einer inklusiven Gesellschaft führen, ist das Ziel.
„Menschen erschaffen Möglichkeiten“, diesem Leitspruch folgend beinhaltet das Konzept keinen festgelegten Plan zur Entwicklung, sondern eine Idee, welche inklusiv gelebt und zukunftsorientiert
gedacht wird.  Der daraus resultierende authentisch gewachsene Kulturraum ist die „Kreativwerkstadt Hamburg.“

„Wir sind nur eine Schnittstelle, manchmal ein Katalysator, für manchen eine vertraute Umgebung und letztendlich nur das, was jeder Mensch einbringt und für sich mitnimmt.“

www.kreativwerkstadt-hamburg.de