Tjorven Malin Steinmeyer

PR- & Öffentlichkeitsarbeit, Redaktion GSR Medienportal & Social Media: Tjorven Malin Steinmeyer

Ihre Leidenschaft zur Kultur entdeckte Tjorven auf den Planken des Theaterschiffs Bremen. Die gebürtige Bremerin absolvierte ihr Bachelorstudium der Theater- und Medienwissenschaften in Verbindung mit Germanistik in der „Wagner“-Stadt Bayreuth. Danach zog es sie wieder in den heimatlichen Norden nach Hamburg, um dort im Masterstudium Kultur- und Medienmanagement (Hochschule für Musik und Theater) ihr Wissen in Bezug auf Management – und Marketingstrategien im Kulturbereich zu erweitern. Ein Kernthema war hierbei die Auseinandersetzung mit identitätsbasierter Kulturmarkenbildung.
Erste „kommunikative Schritte“ machte Sie in der Abteilung Corporate Communication der tesa SE (Beiersdorf). Dort konnte sie an der Neuausrichtung der CSR-Strategie (Corporate Social Responsibility) mitarbeiten, was in ihr die Überzeugung verankerte, ihre berufliche Laufbahn stärker auf den gemeinnützigen Sektor auszurichten. Während ihrer siebenjährigen Tätigkeit als PR-Managerin bei der Hamburger Stiftung Kultur Palast (u.a. Hiphop Academy Hamburg) bereitete sie die emotionalen und außergewöhnlichen Geschichten der Mitwirkenden und Projekte medial auf und kümmerte sich um die Erstellung und Produktion sämtlicher Kommunikation im Off- und Onlinebereich.

Unser Alltag ist geprägt von interkulturellen Begegnungen, Inklusion und Diversität – doch leider begegnen uns in diesem Zusammenhang zu oft Intoleranz und Unverständnis. Aktive Mitgestaltung und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben sind für mich, neben einem besseren Zugang zu Bildung, elementar, um Menschen zusammenzuführen und Differenzen zu überwinden.