Stellenausschreibung “Grenzen sind relativ e.V.”

Mit Projekten, Veranstaltungen, Kampagnen, Musikunterricht, Workshops, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit & Bewusstseinsbildung bringen wir Menschen verschiedenster Backgrounds zusammen und setzen uns für interdisziplinäre Kultur, gesamtgesellschaftliche Inklusion, Dialog & Miteinander und gelebten Frieden für alle Menschen auf diesem Planeten ein.

Wir wollen unser Grenzen sind relativ e.V. - Team erweitern und suchen aktuell noch 2 Mitstreiter*innen für folgenden 2 Arbeitsbereiche:

1.) "Head of Booking & Public Relations": Akquise & Booking, PR- & Öffentlichkeitsarbeit, Campaign (ab dem 01.04.2024, 32-40 Wochenstunden)

  • Booking-Agent, Tourplanung & Künstlermanagement Mischa Gohlke Band
  • PR- & Öffentlichkeitsarbeit, Event-Promotion, Networking, Redaktion Social Media Kanäle, Newsletter, Präsenz bei Netzwerkveranstaltungen, etc.
  • Spenden- & Crowdfundingkampagnen, Sponsoring und Betreuung GSR e.V. Spenderkreis
  • Campaign u.a. für die Musikvideo-Kampagne “2. Inklusions- & Friedenssong”
  • Erstellung Print-, Online- und Crossmediale Publikationen (Webseite, Flyer, Plakate, Broschüren, Banner, Teaser, Aftermovies, Präsentationen, PR KITs, Blogs, Content, Social Media, Merchandising, etc.) in Zusammenarbeit mit unserem GSR e.V. Aktionsbüro-Team, Filmteam, Grafikdesigner, etc.

2.) Mediengestaltung/Design (ab sofort, projektbezogen)

Voraussetzungen, Sinnhaftigkeit & Identität:

  • Professionelle Kompetenzen in den oben genannten Arbeitsbereichen (gerne "Bundesliga-Niveau")
  • Persönlichkeit, Kreativität, Pioniergeist, Führungs- & Managementfähigkeiten
  • Analyse & Aktiv Sein, aktiv gestaltend agieren können/wollen, selbst & neu denken
  • Kommunikationsfreude mit Dritten (Telefon, E-Mail & Live)
  • Verbindlichkeit, Verantwortungsbewusstsein & Selbstreflektion
  • Gesellschaftspolitisch interessiert & aktiv (z.B. in der Friedensbewegung), (selbst)kritische & lösungsorientierte Auseinandersetzung mit unserer “neoliberalen Gesellschaftskultur”, usw.
  • Lust beim gesamtgesellschaftlichen Wandel bzw. bei der (R)evolution mitzugestalten
  • Sich zu 100 Prozent mit „Grenzen sind relativ e.V.“ identifizieren zu können, loyal zu sein, es zu LEBEN und einfach richtig Bock auf die Zusammenarbeit & Tätigkeiten zu haben. Beruf(ungen)! :-)

Was dich bei Grenzen sind relativ e.V. erwartet:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Flache Hierarchien
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Offene und transparente Kommunikation
  • Faires Gehalt und Honorar
  • Nette Kolleg*innen :-)

Bei Interesse melde Dich bitte per E-Mail: mischa.gohlke@grenzensindrelativ.de